TrèsChic

...andreas in neuem outfit

kommentare

SchöppingerBerg

...mal wieder ein kleines video aus meinem youtube kanal. Einfach mal reinschauen.

kommentare (4) zeige kommentare

SächsischeSchweiz

...die fotoberichte des bike & hike wochenendes in sachsen sind online. Viel spaß beim surfen...

kommentare

FouDuVélo

...9 mal auf den mont ventoux??


Fou Du Vélo from Colorado Media GmbH on Vimeo.

kommentare

LangeDonnerstagsRunden

...demnächst biete ich mitfahrgelegenheit für längere, wirklich lockere radltouren (80 - 120 km) am donnerstag an. Je nach wetter starte ich gegen 8:30 uhr. Auf pausen für fotos und 'nen kaffee muss man sich dabei einstellen. Bei interesse bitte kontakt per email, oder telefon.

kommentare

TolleTage

...in der sächsischen schweiz waren das. Dank jörg als guide haben schöne ecken im elbsandsteingebirge zu fuß oder mit dem rad kennengelernt. Viele fotos waren der lohn der anstrengungen.

kommentare

SchollbrucherStraße

...natürlich musste ich auf dem weg nach Hannover den schlenker über die schollbrucher straße machen. Es war wider erwarten eine wettermäßig gelungene tour. Kein regen, alle!!! Nur ein paar tropfen. Ansonsten viel rückenwind, der einen immer wieder Richtung osten trieb. Auch meine Erfahrungen mit meinem maxcycles crosser waren nur positiv. Als langstreckenrad mit 28- und 30er reifen war es kein problem über hubbelige radwege zu fietsen, sodass mein hinterteil gut geschont wurde ;-))
244 km und 1100 Hm war diesmal die etappe lang.

kommentare

AufmMüllberg

...lange nicht mehr da gewesen. Und da der wind heute gut blies habe ich ne lockere runde durch wald & flur gemacht.

kommentare

AdventureBikes

...diverge oder sequoia, das ist die frage. das eine mehr sportlich, das andere sehr bequem und gemütlich. Zwei räder von specialized, die mich begeistern könnten. Auch vom preis her sind beide räder erschwinglich!



> foto > andreas l. >
kommentare

SpecializedDay

...das war schon ein tolles event in 's heerenberg. Andreas hatte mich letzte woche dazu animiert und es hat sich gelohnt. Andreas hat das venge und das tarmac getestet, während ich die adventure bikes sequoia expert und das diverge probierte. Die räder haben wir auf der montferland laufstrecke getestet.
Insgesamt eine gelungene veranstaltung, die vllt nächstes jahr wiederholt wird.
Nachdem die anfahrt nach 's heerenberg ordentlich durch die "holländischen berge" ging haben wir auf der rückfahrt auf 60 km rückenwind gefreut. Leider hat das nicht ganz hingehauen. Aber plötzlich kam uns auf der strecke ein sinnec trikot entgegen ...

kommentare
See Older Posts...