Bilanz

...das war ein einstieg in die neue saison nach maß. Wenn man bedenkt, dass ich ohne große vorbereitungen in 4 tagen 350 km und ca. 8700 HM geradelt bin, dann kann man wohl zufrieden sein. Und das war fast genau die hälfte der "Haute Route" ;-))
Die touren waren alle wunderschön, die anfahrt aber über TF-5 mit den vielen autos etwas nervig. Ansonsten ist der standort puerto de la cruz recht günstig, da man von dort in 3 richtungen losradeln kann...
Alles ist noch nicht erkundet, deshalb müsste man da irgendwann noch mal hin ;-))

teide-3
kommentare
See Older Posts...