EinmalWinterUndZurück

...die wetteraussichten waren nicht schlecht. 6° sollten am mont ventoux sein, in diesen tagen der höchstwert ;-) Deshalb nahm ich den ventoux heute unter die räder und zwar auf der nordroute von malaucène aus. 21 km bis zum gipfel. Oben erwartete mich dann herrliches winterwetter mit gefühlten 2° . Der wind machte das ganze nicht angenehmer, aber er blies ab und zu den dichten nebel an die seite. Trotzdem war es kaum möglich fotos zu schiessen...
kommentare
See Older Posts...