FeinesTeil

...das war heute die erste richtige testtour mit dem garmin 25. Prima anzeige, für mich völlig ausreichend von der größe. So lässt es sich auch fix an jedem rad befestigen. Die anzeige der daten lässt sich konfigurieren. Die geschwindigkeit werde ich groß in die mitte setzen und die gefahrene zeit sowie die tageskilometer nach oben und unten setzen. Mit der überspielung von gefahrenen routen auf den edge muss man zur zeit noch tricky umgehen. Manche strecken werden antsndslos auf das gerät übertragen, bei anderen transformiere ich die GPS bei Gsies in .fit dateien und kopiere sie direkt auf den garmin. Fehlt jetzt nur noch der test, ob ich die strecke danach korrekt abfahren kann...

kommentare
See Older Posts...