benuli-cycling ...cycle and enjoy

KoningDagTocht

.. durch den achterhoek. Nederland feiert heute den könig! Und die sonne lachte dazu ;-)

Comments

VredenHannover

…diese tour war schon seit langem geplant. Nach meinen drei ersten vreden-hannover oder andersherum touren, wollte ich dieses mal ein paar höhenmeter mitnehmen. Dass aber noch ostwind und die höchsten temperaturen von knapp 30°C dazukamen, war nicht eingeplant. (aber alles besser als regen und kalte temperaturen) Um 7 uhr gings in vreden los, gleich mit ordentlich sonne am start. Schon nach den ersten kilometern merkte man den beständigen ostwind und genoos die münsterländer wallhecken als windschatten. Über die bahntrassen heek - metelen - burgsteinfurt fuhr ich weiter über emsdetten saerbeck auf lengerich zu. Hier begann der schönste abschnitt der tour. Highlight wie immer die scholbrucher straße und die fahrt von bad iburg durch den großen und kleinen freden.
Auf kleinen straßen gings dann weiter nach herford, wo es nach 150km nocht etwas hügeliger wurde. Komoot hatte mir da eine schöne strecke zusammengestellt, an der leider kein schönes cafe oder ne bäckerei lag… So konnte ich meine erste große pause erst in rinteln bei km 180 machen. Mit riesen kohldampf musste ein eis, ein croissant und ein hotdog dran glauben, dazu einige liter eistea. Die späte pause merkte ich dann in den hügeln des deister. Bei gegenwind und schlappen beinen kroch ich dem col entgegen…Auf der runterfahrt wurde es dann besser und ich erreichte hannover nach brutto 12 stunden, 237 km und 1430 Hm.
zwischendurch habe ich auf der tour noch 4 landkreise erobert. —> landkreischallenge ;-) Die bilder der tour gibts hier!

Comments

LandkreisChallenge

...auf dem weg nach hannover, habe ich weitere 4 landkreise „erobert“. Jetzt habe ich insgesamt sieben erradelt.



Comments

RadKappe

...selbstgenäht von meiner holden. Kann man auch kaufen ;-) Mehr selbstgenähtes gibts hier.

Comments

Endspurt

Comments

NachXanten

...mal auf eienr anderen route. Die umfahrung von bocholts innenstadt hat mir sehr gefallen, Nur die baustelle hinter hamminkeln zwang mich zur umplanung der tour zur bisslicher fähre. Aber mit dem Wahoo klappte das perfekt. Die sonne ließ sich auch in xanten nicht sehen, aber der wind schob mich dann von anholt nach hause... Damit sind in diesem jahr schon 5000km geradelt ;-)

Comments

WeitUndBreitKeinRegen

...auch heute nicht. So konnten konrad, bernt & ich eine schöne freitagsgravelrunde drehen!

Comments

RinggrabenUndEscheTour

...letztes jahr bin ich selbst mit bernd und hasche da bei niehuis borgheynk gestartet. Das war recht praktisch vor ort zu starten! Angeboten werden 55, 75 und 105km. Startzeit für die lange tour ist von 8.00 - 9.00 uhr.

Comments

VorherNachher

Jetzt zeigt der Elemnt Bolt auch brav die Route mit Pfeilen an, wenn man sie mal verlassen hat. Topp gemacht Wahoo! Vor 5 Monaten sah es noch so aus.

Comments

WiederMalDabei

...das war mein erster start bei der trainingsgruppe am dienstag abend. eigentlich hatte ich da mehr leute erwartet, denn wärmer kann es im april kaum werden... deshalb wurde nach dem training auch die biergartensaison zünftig eröffnet ;-)

Comments
See Older Posts ...
…benuli-cycling.de, eine radelseite rund um den radsport. Als begeisterter radler und fotograf halte ich alle meine touren, radevents und reisen im bild fest. Dabei kommt es bei meinen touren nicht auf sportliche höchstleistung an, sondern es steht der fahrgenuß im vordergrund. Kaffee und kuchen zwischendurch lockern längere touren angenehm auf. Biete touren in meine nachbarschaft (NL) oder zu den wasserburgen und wasserschlössern des westmünsterlandes an. Einfach kontakt aufnehmen...






my Sites
- blog - ubenke.de
- photography - ulink.de
- running - laufseiten








Kategorien


Archiv


RSS Feed